Donnerstag, 22. Juni 2017

Der längste Tag {RUMS 25/17}

Wow, was für ein Sommeranfang! Ich mag so Wetter ja schon, auch wenn ich durchaus auch ein wenig über die Hitze stöhne ... Aber grundsätzlich ist mir das jetzt gerade schon VIEL lieber als Dauerregen und kalt. Und mal ehrlich - euch doch auch, oder? Und dass heute die kürzeste Nacht des Jahres ist, schreit ja wohl nach einem Mitternachts-RUMS ;)

In meinem Nähzimmer ist es glücklicherweise kühl. Ich hab ein Ostfenster, in das aber nie die Sonne scheint, weil gegenüber gleich noch ein Haus steht. Hell genug ist es aber! Und das Nähen kommt zwar nach wie vor zu kurz, aber endlich hab ich mal wieder was fertiggekriegt:

Ich hab mir einen schicken Shopper genäht! So was schwebte mir schon länger vor. Ich hatte eine mittelgroße Tasche aus schwarzem Kunstleder mit einem Stern drauf vor Augen - und dann hab ich nach einem passenden Schnitt gesucht (natürlich bei Sewunity). So hab ich ein tolles Freebook gefunden, von dem ich vorher noch nie was gesehen hab: Lütti von Lüttje Lütt, ein echt ungewöhnlicher, stylisher Shopper!

Besonders gut gefällt mir die Trägerlösung. Dafür hab ich mich sogar mit meinem Angstgegner, den Ösen, beschäftigt - und es hat erstaunlich gut geklappt!
(Dass die Öse auf der anderen, der Vorderseite, natürlich falsch rum drin ist, verschweigen wir jetzt mal)
Das sieht aber halt einfach gleich nach was aus. 14 mm-Ösen, dazu eine wirklich unfassbar tolle Baumwollkordel aus dem Wolleladen hier im Dorf.
Innen hab ich einen GANZ alten Stoffschatz eingebaut. Diesen Schriftenstoff vom Möbelschweden, hat den noch wer in seinem Schrank? Passt aber meinem Gefühl nach super zu dem Look, was meint ihr?

Ja, und der Stern. Glitzert cool, nicht? Das ist Paillettenstoff vom StoffLoft, aber natürlich nicht irgendein Paillettenstoff, nee, heutzutage muss das ja dann schon Wendepaillettenstoff sein *gg*
Aus Silber mach Schwarz.
Die Pailletten sind total mini, ich vermute, 3-4 mm im Durchmesser. Da macht das Annähen nicht leichter, aber langsam und vorsichtig geht es ganz gut. Natürlich kann man die festgesteppten nicht mehr wenden, drum hat der Stern in schwarz einen silbernen Rand, aber das hat doch auch was, oder?

Ich find sie sehr schick, meine Lütti. Und darum darf sie natürlich auch zu RUMS! Was habt ihr diese Woche für euch genäht?

Stoff: Kunstleder vom Stoffmarkt, Futterstoff vom Möbelschweden, 
Ösen und Kordel vor Ort gekauft
Wendepaillettenstoff vom Stoffloft

Kommentare:

Arlette hat gesagt…

Wow, voll toll, dein Shopper. Und Ösen sind auch mein Angstgegner, ich muß da dringend mal ran, ich finde die nämlich so klasse. Wie man hier bei deiner neuen Tasche wieder sehr schön sehen kann, machen die erstens echt was her, und sind zweitens auch noch praktisch. Wie hast du sie eingeschlagen?

Ich wünsch dir viel Einkaufsfreude mit deiner neuen Tasche. Und uns beiden mal wieder mehr Nähzeit.

Ganz liebe Grüße!

Näh begeisterte hat gesagt…

Der Shopper sieht einfach richtig toll aus...du hast wende Pailetten benutzt...wow...da gibt es hier jemanden der gleich schreien würde ich auch...

Viel Spaß mit deinem tollen Shopper liebe Grüße die Nähbegeisterte :)

Jacky hat gesagt…

Die Tasche sieht echt toll aus! :D Der Innenteil mit der Schrift passt perfekt zum Gesamtdesign. Echt super gemacht! :)

Liebe Grüße ♡

Die Muddi hat gesagt…

Ein toller Shopper! Ich hab noch Angst vor den Streichelpailetten... Dabei grinsen sie mich immer so an in meinem Zimmer. *gg*

Ganz liebe Grüße
Sarah